Wandertag

Am Mittwoch, dem 26. September fand der erste Wandertag im neuen Schuljahr statt. Als Ziel hatten wir uns den Hof der Familie Fischer in Otzenberg ausgesucht.Durch eifriges Zusammenhelfen war es auch für Oskar kein Problem, den einen oder anderen Anstieg zu bewältigen. Er konnte sich die freiwilligen "Zugpferde" förmlich aussuchen.

So hatten wir schnell unser Ziel erreicht. Bei bestem Wetter verging die Zeit mit Fußball spielen, Sand spielen, Kastanien sammeln oder Kühe streicheln wie im Flug. Ausreichend Zeit für Brotzeit sollte natürlich auch noch bleiben. Durch eine Spende der Familie Fischer wurden alle mit leckerem Jogurt versorgt.

Auf dem Rückweg kamen wir am Katzenfelsen vorbei. Die passende Sage von Räubern und verstecktem Gold ließ manchen schon ein wenig gruseln.  

Ein herzliches Dankeschön noch einmal an Familie Fischer!