Der erste Schultag

Endlich war er da - der lang erwartete erste Schultag!

Im Schulanfangsgottesdienst hörten die Kinder von einem Jungen, der mit Glaube, Liebe und Hoffnung seiner kranken Mutter helfen konnte. Pfarrer Gerstner hatte auch wieder für die Schulanfänger ein kleines Geschenk passend zur Geschichte, nämlich einen Schlüsselanhänger mit den Symbolen Herz, Kreuz und Anker.

Im Klassenzimmer hießen die Zweitklässler ihre neuen Mitschüler mit einem Lied herzlich willkommen.

Das neue Klassenkuscheltier - Drache Konstantin - wurde begrüßt. Und dann gab es schon am ersten Tag richtig viel zu tun: ausschneiden, kleben, malen, schreiben, zählen...

Zum Glück hat jeder Erstklässler einen erfahrenen Partner an seiner Seite, der ihm über die ersten Unsicherheiten hinweghilft!