Peter und der Wolf

Am Dienstag, 5. Mai, konnten wir in der Happurger Schule mit der "Kinderoper Papageno" das Stück "Peter und der Wolf" nicht nur anschauen, sondern vor allem auch mitgestalten. Die Hauptdarsteller waren hier nämlich die Kinder. Sie durften zum Beispiel die Bühne mit aufbauen oder in die Rollen der Hauptfiguren schlüpfen. Ludwig, Verena und Benny hatten dafür extra auch fleißig ihren Text einstudiert.

Alle waren mit Eifer dabei und auch das Publikum war immer wieder gefordert mitzumachen. So gab es zum Abschluss großen Applaus für alle Mitspieler, denn es gehört schon Mut dazu, vor so vielen Kindern zu sprechen und zu spielen.