Osterfrühstück

Am Freitag vor den Ferien luden die Kinder und Lehrerinnen Eltern und Verwandte zum gemeinsamen Osterfrühstück in die Schule ein.

Da wirklich viele unserer Einladung gefolgt waren, bot der große Saal im Volksmusikzentrum für alle genug Platz.

Durch die Mithilfe aller Eltern kam ein beachtliches Buffet zustande!

Die Klasse 3/4 eröffnete das gemeinsame Frühstück mit dem vertonten Gedicht "Die Tulpe".

Nach dem Frühstück hatte der Elternbeirat für alle Kinder ein kleine Überraschung im Schulhof vorbereitet.

Zum Abschluss fanden sich die Gäste noch im Klassenzimmer der 1/2 ein, die das Schattenspiel von "Mara und Toto" zeigten.